• Termine für Infoabende 
  • Termine MBSR Kurse
  • Kosten für den 8-Wochen Kurs
  • Rückmeldung von Teilnehmern

Informationsveranstaltung

Die nächsten Termine für Infoveranstaltungen für einen 8-Wochen MBSR Kurs in Präsenzform finden am Donnerstag, den 12. August und am 19. August  um 19.00 Uhr in der Wetzsteinstrasse 5 in 35390 Gießen statt.

 

Die Infoveranstaltung dauert circa 1 - 1,5 Stunden und ist natürlich kostenlos. Sie dient dazu das Thema tiefgreifender zu erläutern, offene Fragen zu beantworten und um sich im Vorfeld kennenzulernen.

Ich lade Sie herzlich ein, sich ein genaueres Bild zu machen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 9 Personen beschränkt.                                                  Wenn Sie Interesse haben wäre es nett, wenn Sie sich per Email anmelden. Vielen Dank.

(Kleiner Hinweis: Bitte denken Sie daran sich Hallen-, Hausschuhe oder dicke Socken mitzubringen, da der Übungsraum nicht mit Straßenschuhen betreten werden soll. Danke)

 

Falls Ihnen nicht möglich ist vor einem Kurs eine Infoveranstaltung zu besuchen, können Sie mich gerne für ein Vorgespräch persönlich

kontaktieren.

Kurstermine

Der kommende 8-Wochen MBSR Kurs startet am Donnerstag, den 26. August in Präsenzform.

 

Die wöchentlichen Termine sind jeweils donnerstags von 19.00 - 21.30 Uhr und finden in der Wetzsteinstrasse 5 in Gießen statt.

Der Kurs beinhaltet 8 wöchentliche Treffen a 2,5 Stunden und einen Tag der Achtsamkeit mit einer Dauer von ca. 6 Stunden.

Der Tag der Achtsamkeit findet an einem Samstag zwischen der 6. und 7. Woche statt.

Der Kursraum ist 63 qm groß und die Teilnehmerzahl des kommenden MBSR Kurses ist auf 9 Teilnehmer begrenzt, damit der Mindestabstand jederzeit gewahrt werden kann. Es gibt ein generelles Hygienekonzept.                    

 

Die Termine für den kommenden Kurs:

 

1)  Donnerstag, den     26. August

2)  Donnerstag, den       2. September

3)  Donnerstag, den       9. September

4)  Donnerstag, den     16. September

5)  Donnerstag, den     23. September

6)  Donnerstag, den     30. September

7)  Samstags                    Tag der Achtsamkeit  10.00 - 16.00 Uhr

8)  Donnerstag, den        7. Oktober

9)  Donnerstag, den      14.Oktober

 

Der Termin für den Tag der Achtsamkeit steht noch nicht fest. Er findet entweder am Samstag, den 25. September oder am  2. Oktober statt.

Kosten

Die Kosten betragen  340 € für Normalverdienende

                                            280 € für Geringverdienende

 

 

Mir ist es eine Herzensangelegenheit dieses Wissen zu vermitteln und mangelndes Geld soll kein Hindernis sein, daß Sie nicht an dem Kurs teilnehmen können. Sprechen Sie mich an und wir werden eine Lösung finden. 

Rückmeldungen von Kursteilnehmern

"Durch den Kurs habe ich gelernt, im Alltag immer wieder aus dem Autopilot auszusteigen, mich auf den Atem zu konzentrieren und so schnell zur Ruhe zu kommen. Stressige Situationen nehmen mich nicht mehr so vollkommen ein und ich kann mit Abstand die Dinge betrachten."

                                                                                                                           Daniela, 29Jahre

 

 

"Kennen Sie das auch? Ständig rattert das Hirn: Das Geschehene wird umgewälzt, analysiert, bewertet. Die Zukunft wird geplant, Erwartungen geschürt. Der Moment, der gerade passiert, geht vorbei, ohne dass ich ihn richtig mitbekommen habe. Schlimm, wenn so der ganze Tag, die Woche, das Jahr, das Leben vorbeirauscht.
Durch Meditation und Achtsamkeit kann man in kleinen Schritten lernen, aus diesem "Autopilot"-Modus auszusteigen. Für mich war das eine sehr wertvolle Erfahrung, die viel in meinem Leben angestoßen hat. Meditation ist für mich zum regelmäßigen Begleiter geworden."
                                                                                                             Marcus, Lehrer, 39 Jahre

 

 

"Nils Schmalenbach hat uns immer wieder dazu motiviert, den Kurs mit ganzem Herzen anzugehen und Achtsamkeit zum einen als formale Praxis zu erlernen und zum andern als Haltung Stück für Stück in den Alltag zu integrieren. Mit seiner zugleich engagierten wie lockeren Art löste er Berührungsängste und Vorurteile auf, so dass wir uns ganz auf die Übungen einlassen konnten."

                                                                                                                               Ingrid, 38 Jahre